Plaue 30.07.2006

10.Fischerfest in Plaue am 30.07.2006

Nach langem Warten war es wieder einmal soweit, für den 30.07.2006 war ein neuer Termin von Thomas und Andreas in unserem Fanclubkalender eingetragen, es war das 10.Fischerfest in Plaue. Wir beeilten uns mit dem Frühstück, um zeitig nach Plaue aufzubrechen. Dort angekommen, erwarteten uns schon Cordula und Manfred und wir begaben uns gleich auf den Weg zum Veranstaltungsort. Am Festgelände rund um das alte Schlossgebäude hatten viele Händler ihre Stände aufgebaut. Es gab insgesamt drei Bühnen, die Hauptbühne stand im Schlosshof. Da das Festgelände sehr groß war, hatte der Veranstalter es in mehrere kleine Veranstaltungsorte aufgeteilt, so dass sich die einzelnen Veranstaltungen unterschiedlichster Art nicht untereinander stören konnten. Auf den Wegen zu den jeweiligen Bühnen, insgesamt Drei Stück, hatte man die Verkaufsstände aller Art aufgebaut, für Speis und Trank hatte man auch reichlich gesorgt. Die Kinder hatten eine eigene Bühne, wo ihnen ein eigenes lustiges Programm geboten wurde. Der Clown, das Kinderschminken und vieles andere mehr wurde von den Kindern sehr gut angenommen. Nach dreimaligem Rundgang und stöbern an den Verkaufständen suchten wir uns ein schattiges Plätzchen, denn die Sonne hatte uns schon mächtig eingeheitzt und unser Durst rief nach einem schönem eisgekülten Glas Schwarzbier, welches aber leider ausverkauft war. Da hatten wohl die Besucher von den Vortagen schon mähtig zugelangt, denn das Fischerfest hatte bereits schon Freitag den 28.07.06 begonnen und bei dem warmen Wetter war es auch kein Wunder. Dies war auch nicht schlimm, es gab ja zum Glük noch andere Geträke. Gegen 14.00Uhr begann auf dem See die jährlich tratitionelle Bootsparade mit anschließndem Fußarsch der teilnehmenden Havelköigin 2006 und den Fischern zum Schlosshof. Nach einer gemülichen Kaffeepause mit Cordula und Manfred im grüen machten wir uns auf den Weg zur Hauptbüne um uns ein gutes Pläzchen zu reservieren. Vorher wollten wir aber noch schauen ob unsere beiden Jungs schon eingetroffen sind, da kreutzte der Fußarsch der Fischer unsere Wege, was wir gleich zum Anlass nahmen ein paar Fotos zu schießn. An der Büne angekommen, wurden wir gleich von den schon anwesenden Fans Corinna, Annett und Klaus mit Tochter Anja begrüßt. Wir suchten uns schnell einen guten Platz auf den vorderen Bänken, denn es waren schon reichlich Besucher anwesend. Das Vorprogramm auf der Bühne hatte bereits schon begonnen und verzögerte sich um 15 Minuten nach hinten, so dass unsere beiden Jung's erst gegen 17.15 Uhr auftreten konnten.Andreas und Thomas wurden wie immer stürmisch vom Publikum begrüßt.Während ihres Auftrtt verließen sie beide abwechselnd mal die Bühne um dem Publikum nahe zu sein. Eine Ältere, liebenswerte Dame hatte natürlich gleich am Humor von Thomas Gefallen gefunden und fing an mit ihm spaßhaft zu flirten, was dem Publikum zusätzlich viel Spaß und Freude bereitete. Als dann Thomas nun auch noch in ihre Nähe kam und sie ihm einen Klaps auf sein Hinterteil gab, war das Publikum auf dem Höhepunkt. Der lustige Wortaustausch zwischen Thomas und der alten Dame wurde gut angenommen als wäre es ein zusätzlicher Sketch im Programm von unseren Beiden. Thomas bekam für seinen gelungenen kleinen Zwischenfall mit der netten Dame eine eigens von ihr überreichte Rose geschenkt. Dies wurde mit viel Beifall vom Publikum belohnt. Der abschließende Hitmix wurde mitten im Publikum und auf den Bänken präsentiert, was vielen Gästen die Gelegenheit für ein paar Fotos gab.An diesem Tag mussten die Stargäste Holm und Lück besonders gut drauf gewesen sein, denn die Nachfrage nach Autogrammen und CD's war besonders hoch.Wir begleiteten unsere Beiden zum Auto, verabschiedetet uns und fuhren mit guten Erinnerungen an diesen wunderschönen Tag nach Hause.Thomas und Andreas waren wieder super drauf , wir sagen Dankeschön !!! und freuen uns aufs nächste Mal.

Marlies und Peter aus Leipzig

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!